Ranking-Optimierungen

18.2.2020

Anfang 2020 hat der BlachReport (www.blachreport.de, www.mediaboard.one) bereits zum 16. Mal das Deutsche Event-Kreativranking veröffentlicht, um damit Kreativleistungen im Bereich Livemarketing und Livekommunikation zu würdigen. Das Ranking basiert auf einer Auswertung eventspezifischer Kategorien nationaler und internationaler Wettbewerbe: ADC Wettbewerb, Golden Award of Montreux, BEA World, EX Award, Gala Award, Galaxy Award, Cannes Lions und BrandEx Award. Bewertet werden von uns jeweils die drei Gewinner mit sechs, vier und zwei Punkten beziehungsweise sechs und drei Punkten überall dort, wo es nur zwei Siegerabstufungen gibt.

Für das nächste Ranking wird erstmals ein weiterer Award aus Frankreich berücksichtigt: der Heavent Award, der in Cannes verliehen wird. Der Award erfüllt alle Kriterien, die uns für die Ermittlung des Rankings wichtig sind: generelle Ausrichtung, Qualität der Jury, Auswahl der Jury, nationale oder internationale Orientierung sowie das Verhältnis zwischen der Zahl der Einreichungen, Kategorien und Gewinner. Damit kommt der Heavent Award auf einen Multiplikator von vier – entsprechend werden in der „Endabrechnung“ alle erreichten Punkte beim Wettbewerb mit vier multipliziert.

Für die anderen Awards gilt bisher folgender Multiplikator, den wir auch beibehalten: BrandEx Award = erreichte Punkte x 4, ADC Wettbewerb = erreichte Punkte x 3, Golden Award of Montreux = erreichte Punkte x 3, BEA World = erreichte Punkte x 3, EX Award = erreichte Punkte x 3, Gala Award = erreichte Punkte x 3, Galaxy Award = erreichte Punkte x 2 und Cannes Lions = erreichte Punkte x 2.

Dann möchten wir gleich verkünden, dass wir ab dem nächsten Jahreswechsel auch ein internationales Event-Kreativranking ermitteln und veröffentlichen werden. Dafür berücksichtigen wir die gleichen Awards und bewerten nach dem beschriebenen Schema, fokussieren das Ergebnis dann aber nicht mehr auf Awardteilnehmer mit Sitz in Deutschland. Die Veröffentlichung erfolgt auf unserem ersten internationalen Medium, das seit wenigen Tagen online ist: www.automotive-event.com.

Herzlichst

Ihr Peter Blach

Please reload

Follow Us
  • Facebook B&W
  • Twitter B&W
  • YouTube B&W
Recent Posts

28.5.2020

14.5.2020

Please reload

© 2015-2019 by AktivMedia GmbH