© 2015-2019 by AktivMedia GmbH

Technikshow in Frankfurt

28.3.2019

In wenigen Tagen startet die diesjährige Prolight + Sound in Frankfurt. Diese hochspezialisierte Messe mit Fokus auf Medien- und Veranstaltungstechnik zählt zu den bedeutendsten ihrer Art weltweit. Alle bedeutenden Hersteller, ob aus den Bereichen Beschallung, Beleuchtung, Videotechnik oder Bühnen und Setbau, sind auf dieser Veranstaltung vertreten. Daraus ergibt sich eine gute Möglichkeit für einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklungen in diesem Bereich. Viele Produkte werden auch direkt im Einsatz gezeigt, so dass ihre Tauglichkeit für den Veranstaltungseinsatz deutlich wird.

Dafür ist allerdings auch Fachwissen erforderlich. Zumindest ansatzweise sollten die Basics bekannt sein, um Unterschiede und Einsatzmöglichkeiten beurteilen zu können. Dieses in Verbindung mit der Größe und der Ausstellungsvielfalt der Prolight + Sound ist denn auch der einzige Makel, wenn man es überhaupt so bezeichnen kann, dieser Veranstaltung. Für die Kreativen in Unternehmen und Agenturen, die sich mit der Planung und Umsetzung von Marketingevents beschäftigen, ist diese Vielfalt vielleicht zu umfangreich.

Deswegen bietet sich ein Besuch mit kompetenter Verstärkung an. Das kann zum Beispiel der Techniklieferant des Vertrauens sein. Fragen Sie doch einfach mal ihren Lieferanten, ob er mit ihnen gemeinsam die Neuigkeiten der Prolight + Sound erkunden will. Ich denke, hier bieten sich gute Möglichkeiten, um auch mal über den Tellerrand zu schauen und sich mit den neuen Technikangeboten für Events  vertraut zu machen.

Die nächste Möglichkeit dafür wird es erst wieder auf der BOE im Januar 2020 geben – allerdings in einem deutlich kleineren Rahmen. Speziell dieser Bereich Veranstaltungstechnik ist denn auch weiterhin ein Schwachpunkt der BOE. Hier sollten sich die Verantwortlichen bald eine Lösung einfallen lassen, um dem Informationsbedarf der Besucher in Richtung Medien- und Veranstaltungstechnik künftig besser gerecht werden zu können.                           

Herzlichst

Ihr Peter Blach

Please reload

Follow Us
  • Facebook B&W
  • Twitter B&W
  • YouTube B&W
Recent Posts
Please reload