Online-Sättigungsfaktor?

10.8.2017

 

„Catering 2.0“ haben wir einen Beitrag in der Ausgabe 16-2017 vom BlachReport betitelt, in dem wir die Online-Bestellmöglichkeiten für Eventcaterings recherchiert haben. Es gibt in diesem Bereich mittlerweile einige Angebote.

Ein Catering online buchen? Inklusive Gedecke? Und mit direkter Lieferung? Das machen mittlerweile Catering-Portale und auch Unternehmen der Branche möglich. Beispielsweise Catero, HeyCater und Lemoncat sind dabei als Online-Angebot mit Suchmaschinenfunktion angelegt, während sich Unternehmen wie FPS, aveato und Kofler&Kompanie eigene Tools für diesen Vertriebsweg maßgeschneidert haben.

Ausgiebige Recherche, lange Telefonate und das Warten auf Kostenvorschläge – das soll mit der Nutzung von Online-Marktplätzen Geschichte sein. Verschiedene Start-ups haben sich in den vergangenen Jahren formiert und sind angetreten, Catering-Leistungen mit ihrem Konzept in die digitale Welt zu transportieren und im Internet zu offerieren. Strukturell gesehen und auch im Bereich Portfoliostärke ähneln sich Online-Portale wie Lemoncat, Catero und heycater!. Anwender können bei allen drei Angeboten beispielsweise nach ihren Wünschen zielgerichtet mehrere Filteroptionen wie Postleitzahl für das zu beliefernde Gebiet, Gästeaufkommen und Speisenart nutzen, um die Angebotsvielfalts wesentlich zu kanalisieren. Kleine Unterschiede sind aber dennoch gegeben.

Mit „Lieferküche Online“ geht FPS Catering einen anderen Weg und bietet einen voll integrierten Internetshop. Hier können Kunden Caterings komplett online für das Stadtgebiet von Frankfurt am Main bestellen. Für alle Produkte der Lieferküche Online gilt dabei die „Overnight“-Garantie: Bis 15.00 Uhr bestellt, bedeutet lieferbereit am Folgetag. Zusatzangebote wie Geschirr oder Gläser können ebenfalls ganz einfach per Mausklick dazu bestellt werden.

aveato Catering hat einen Webshop im Portfolio, der den Bestellvorgang automatisiert und den Zugang zu den Produkten leichter machen soll. Die komplett intern entwickelte Software kann den gesamten Beratungsprozess einer Cateringplanung digital abbilden. Für die Kunden kommt die neue Anwendung dabei einfach daher: Mit Sättigungs- und Equipment-Wizard und einer intuitiven Benutzeroberfläche wird der Nutzer durch den Bestellprozess geführt. Der Sättigungsfaktor und der neu zum Webshop hinzugefügte Equipment-Wizard sollen Planungssicherheit geben.

Kofler & Kompanie bietet ein Online-Tool, über das Firmen- und Privatkunden Veranstaltungsangebote einholen und in Echtzeit kalkulieren können. Die Direktbuchung soll künftig über das Tool auch ermöglicht werden. Das Online-Tool ist in die Homepage von Kofler & Kompanie integriert. Der Veranstaltungsmanager wählt aus einer breiten Vielfalt an Locations, Food & Beverage und Mobiliar-Paketen aus.

Die Welt wird digital – auch auf dem Teller. In diesem Sinne wünsche ich guten Appetit.

Herzlichst

Ihr Peter Blach

Please reload

Follow Us
  • Facebook B&W
  • Twitter B&W
  • YouTube B&W
Recent Posts

28.5.2020

14.5.2020

Please reload

© 2015-2019 by AktivMedia GmbH