© 2015-2019 by AktivMedia GmbH

C + U = E?

31.3.2015

Beim BlachReportDialog in Tourettes und Cannes in Südfrankreich ging es im Round Table gerade um die Frage, wie Produkteinführungen künftig gestaltet werden müssen und welche Funktionen dabei Destinationen und Anreiselogistik übernehmen können. Diskutiert haben Christian Lehnert von Lehnert:Events, Tim Krannich von Spreefreunde, Petra Lammers von onliveline, Sina Tietze von ries events, Myriam Fleck von CB.e und Sven Classen vom Erlebnisbüro. Das Gespräch fand im Hotel Terre Blanche statt, das zum Imperium von SAP Mitbegründer Dietmar Hopp zählt.

Inhaltlich ging es beispielsweise darum, wie der Aufwand zur Erreichung einer Location mit dem zu erzielenden Ergebnis eines Events zu rechtfertigen ist und ob sich vielleicht die Anreise zum Bestandteil machen lässt? Wie wichtig sind der Eventbau beziehungsweise das Setdesign? Oder die Dramaturgie? Oder die Technik? Um dann schließlich auch zur Frage zu kommen, wie eine Destination, ihre Logistik und der Event am besten zusammenpassen.

Content + Umgebung = Erfolg lautet offenbar die Formel und fasst die Bestandteile erfolgreicher Events zusammen. Was sich dahinter verbirgt, dokumentiert unsere Zusammenfassung des BlachReportDialog in der Provence, die in wenigen Wochen erscheint.

 

Herzlichst

Ihr Peter Blach

 

 

Please reload

Follow Us
  • Facebook B&W
  • Twitter B&W
  • YouTube B&W
Recent Posts
Please reload